menu close

Wie beantrage ich online einen Kredit?

  • Alles zum Ablauf
  • Die benötigten Unterlagen
  • Tipps & Tricks

Einen Kredit online zu beantragen ist deutlich weniger kompliziert als man denkt. Auch hier setzt sich die Digitalisierung immer weiter durch und es werden mehr und mehr Abschlüsse über das Internet gemacht. Doch für viele ist es gerade beim ersten Online-Abschluss wichtig zu wissen, wie die Prozesse im Hintergrund aussehen und was mit den eigenen Daten passiert. Welche Dokumente sie bereithalten müssen und ob sie die technischen Voraussetzungen dafür haben. In diesem Ratgeberartikel beleuchten wir für Sie die wichtigsten Punkte bei der Aufnahme eines Online-Kredits.

Festlegung des Kreditrahmens

Bevor mit der Suche nach dem passenden Kreditanbieter begonnen wird, sollten Sie sich Gedanken über den benötigten Kreditrahmen machen, den Sie tatsächlich benötigen. Dabei spielen zwei Grundgedanken eine wichtige Rolle:

  1. Benötigtes Kreditvolumen
    Überschlagen Sie auf Basis der von Ihnen geplanten Verwendung wie viel Geld sie tatsächlich benötigen. Besonders online lässt man sich schnell von günstigen Krediten dazu verleiten eine höhere Summe aufzunehmen als man ursprünglich geplant hatte.
  2. Kreditlast
    Da jeder Kredit auch wieder abgezahlt werden muss, sollten Sie die finanzielle Belastung berechnen, die Sie jeden Monat zu stemmen haben. Grundsätzlich übernehmen Banken dies bereits während der Prüfung ihrer Angaben und treffen darauf basierend die Entscheidung Ihnen die Kreditsumme zu gewähren oder Sie abzulehnen aber Sie sollten keine Summe aufnehmen, die Sie bis ans Äußerste belastet.
    info_outline
    Tipp:
    Auf vielen Seiten finden Sie Kreditrechner mit denen Sie die ungefähre monatliche Kreditbelastung ausrechnen können. Auf Basis dieser Daten können Sie abschätzen, ob ein solcher Kredit ohne große Einschränkungen zu bewältigen ist. Behalten Sie bei Ihrer Schätzung stets im Kopf, dass Kredit oft über viele Jahre laufen. In dieser Zeit möchten Sie sicher auch in Urlaub fahren oder sich andere Dinge gönnen. Kalkulieren Sie daher nicht zu knapp und lassen Sie sich Spielraum!

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Finden des richtigen Kreditanbieters

In Deutschland gibt es viele Banken und gerade für den Laien ist es sehr schwer den richtigen Partner zu finden. Im Vergleich zum klassischen Kreditabschluss bietet aber selbst dem Laien der Abschluss über das Internet große Vorteile:

  1. Enorme Zeitersparnis
    Statt viele Gesprächstermine in lokalen Banken zu machen und sich lange beraten zu lassen, findet die Recherche bequem von zu hause aus statt. Und zwar unabhängig von der Uhrzeit und dem Ort an dem Sie sich befinden.
  2. Anbietervergleich
    Nimmt man einen Kredit klassisch in einer Bankfiliale auf neigt man dazu, diesen bei der eigenen Hausbank aufzunehmen. Das Angebot der Hausbank ist in der Regel aber nicht das beste und natürlich ist die Filiale daran interessiert die eigenen Produkte zu verkaufen. Die eventuell günstigeren Tarife der Konkurrenz werden hier nicht berücksichtigt.

Optimal ist daher die Suche über das Internet, wobei hier besonders Vergleichsportale wie smava, Check24, Verivox oder andere oft genutzt werden. Dabei werden zunächst die eigenen Daten eingetragen und auf Basis dieser eingaben werden von den Banken für Sie individuelle Kreditangebote ermittelt. Dort haben Sie dann die Möglichkeit die vorgeschlagenen Angebote der Banken zu vergleichen und sich für das passende zu entscheiden – diese Übersicht kann Ihnen nur das Internet bieten.

info_outline
Hinweis:
Auch bei einem Online-Abschluss müssen Sie nicht auf Beratung verzichten. Die Vergleichportale haben eine sogenannte Kreditberatung per Telefon. Die Leute dort sind geschult und führen Sie bei Problemen durch den Antragsprozess und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Durchlaufen der Antragsformulare

Natürlich brauchen die Banken eine Entscheidungsgrundlage bei der Kreditvergabe. Damit Sie Ihnen also individuelle Kreditangebote vorschlagen können benötigen Sie zuerst sowohl persönliche, als auch finanzielle Daten von Ihnen. Wenn Sie diese Daten also in die Formulare eintragen werden Sie anschließen verschlüsselt and die jeweiligen Banken gesendet. Diese treffen dann auf Bais der übermittelten Daten zwei Entscheidungen:

  1. Möchten sie Ihnen einen Kredit geben
  2. Welche Konditionen möchten Sie ihnen anbieten
info_outline
Tipp:
Falls Sie den Kredit für einen bestimmten Zweck verwenden möchten geben Sie das zu Beginn der Formularstrecke ein. Verwendungszwecke können entweder der Kauf eines Autos, der Kauf einer Immobilie oder Renovierung oder Sanierung des Eigenheims sein. Bei so einem spezifischen Verwendungszweck geben die Banken günstigere Zinssätze, da hier ein konkreter Gegenwert vorhanden ist. Kann der Kredit nicht mehr beglichen werden, hat die Bank etwas konkretes mit dem die zu zahlenden Beträge beglichen werden können – es ist also etwas von Wert vorhanden. So kann ein Auto oder ein Eigenheim im Notfall für die Begleichung des Kredits verwendet werden. Dadurch sinkt das Risiko von Verlusten für die Bank und sie kann Ihnen bessere Konditionen anbieten.

Innerhalb der Formulare werden Sie somit konkret nach ihren persönlichen Angaben gefragt:

  • Name
  • Adresse
  • Familienstand / Kinder
  • Arbeit
  • Wohnsituation

Weiterhin ist natürlich Ihre finanzielle Situation für die Bank relevant:

  • Einkommen
  • Miete
  • Nebeneinkünfte
  • laufende Kosten

Diese Daten werden nach der Eingabe verschlüsselt an die Bank übermittelt und von den Banken verarbeitet. Nach kurzer Zeit bekommen Sie dann direkt online eine Übersicht der erstellten Angebote verschiedener Banken, die Sie nun in aller Ruhe studieren können.

info_outline
Hinweis:
Da die Ihnen angebotenen Konditionen sich nach Ihrer finanziellen Situation richten sollten Sie folgendes wissen. Der Ihnen angebotene Zinssatz spiegelt das Risiko der Bank wieder. Das bedeutet, dass die Bank einen höheren Zinssatz anbietet wenn Sie ein höheres Risiko bei Ihnen sieht. Geht die Bank also davon aus, dass Sie den Kredit ohne Probleme begleichen könne, dann macht sie Ihnen ein Angebot zu einem günstigen Zinssatz. Sieht die Bank allerdings ein etwas höheres Risiko, so wird sich das in einem höheren Zinssatz niederschlagen.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Legitimation und Vertragsabschluss

Nachdem Sie das passende Kreditangebot ausgewählt haben müssen Sie sich noch legitimieren. Die Bank möchte also sicherstellen, dass sie den Vertrag auch wirklich mit Ihnen abschließt. Da im Internet viel mit gefälschten Daten umgegangen wird muss die Bank hier auf Nummer sicher gehen.

Grundsätzlich bestehen zwei Möglichkeiten sich zu legitimieren:

  1. Postident
    Hierbei handelt es sich im das klassische Verfahren. Dazu geht man mit den Unterlagen zur Post und lässt sich offiziell von einem Postbeamten beglaubigen das man wirklich die Person ist für die man sich online ausgibt. Diese beglaubigten Unterlagen werden dann vom Postbeamten zur Bank gesendet.
  2. Videoident
    Dieses moderne Verfahren macht den Besuch bei einer Postfiliale komplett überflüssig. Per Webcam findet hier ein Chat mit einem Mitarbeiter (meistens eines extern von der Bank beauftragten Unternehmens) statt. Sie werden aufgefordert Ihren Personalausweis in die Kamera zu halten und einige Angaben zu bestätigen. Am Ende wird Ihnen per SMS ein Code zugesendet (mTAN) denn Sie dann bestätigen müssen.

Nachdem Sie sich legitimiert haben können Sie alle Vertragsunterlagen herunterladen und ausfüllen. Die ausgefüllten Unterlagen senden Sie der Bank entweder online oder postalisch zu (je nachdem was von der Bank angeboten wird. Sind die Unterlagen bei der Bank eingegangen werden Sie in der Regel innerhalb weniger Werktage bearbeitet und der Kreditbetrag wird Ihnen überwiesen.

info_outline
Tipp:
Soll die Kreditabwicklung möglichst schnell gehen, so bietet sich für die Legitimation das Videoident-Verfahren an. Hier können Sie die Zeit für den Weg zur Post und die Dauer der postalischen Übermittlung der Unterlagen sparen. Das bedeutet, dass Sie 2-3 Tage sparen können!

FAQs

Grundsätzlich geht es online schon deutlich schneller als offline, da Sie viele Laufwege und Termine sparen können. Um aber noch ein wenig mehr Zeit zu sparen, sollten Sie eine Bank auswählen die das Videoident-Verfahren anbietet. Dadurch können Sie sich direkt online legitimieren und müssen nicht in eine Postfiliale gehen und Ihren Ausweis vorzeigen.
In der heutigen Zeit werden die Daten alle verschlüsselt und sind somit vor externen Zugriffen geschützt. Natürlich gibt es niemals einen hunderprozentigen Schutz. Das gilt aber für sämtliche Dinge die Sie online erledigen - die Kreditbeantragung macht da keine Ausnahme.
Grob gesagt durchläuft man 4 Schritte:
  1. Festlegung der Rahmenbedingungen (Laufzeit, Verwendungszweck, Kredithöhe)
  2. Eingabe der persönlichen und finanziellen Daten
  3. Vergleich der vorgeschlagenen Angebote und Auswahl des für Sie passenden Tarifs
  4. Legitimation und Versand der Unterlagen
Um einen Kredit zu bekommen müssen Sie einigen Dinge erfüllen:
  1. Volljährigkeit
  2. Wohnort in Deutschland
  3. Deutsches Bankkonto
  4. Beschäftigungsverhältnis außerhalb der Probezeit
  5. Regelmäßiges Einkommen

Andere Artikel die Sie interessieren könnten