15.000 Euro Kredite online vergleichen

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Bequem von zu hause vergleichen
  • Mit sofortiger Auszahlung

Beantragen können Sie Ihren 15.000 Euro Kredit bequem von zuhause aus über den Vergleichsrechner – egal, ob für ein neues Auto, eine Umschuldung oder zur freien Verwendung. Mit nur einer Dateneingabe erhalten Sie zahlreiche Angebote verschiedener Banken in Ihrer persönlichen Angebotsübersicht. Wählen Sie einfach Ihren Wunschkredit aus und beantragen Sie diesen direkt online.

 

Tragen Sie einfach ihre Daten ein und vergleichen Sie passende Angebote:

 

Das ist vor der Kreditbeantragung zu beachten

Eigene Haushaltsrechnung aufstellen
Damit Sie genau wissen, wie viel Geld für die Kreditrückzahlung verfügbar ist, stellen Sie Ihre Einnahmen den Ausgaben gegenüber. Der Betrag, der nach Abzug aller Ausgaben verbleibt, kann für die Monatsrate Ihres 15.000 Euro Kredits genutzt werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie für unerwartete Ausgaben immer ein kleines finanzielles Polster einbehalten sollten. Es lohnt sich übrigens, wenn Sie nicht erst im Rahmen der Kreditbeantragung eine Haushaltsrechnung erstellen, sondern regelmäßig ein Haushaltsbuch führen. So haben Sie Ihre Finanzen immer im Blick.

SCHUFA-Daten selbst prüfen
Nicht nur Ihre Zahlungsfähigkeit ist aus Sicht des Kreditgebers relevant, sondern auch Ihre Zahlungsmoral. Gemeint ist damit unter anderem, wie zuverlässig Sie in der Vergangenheit Rechnungen beglichen, Kreditraten abbezahlt oder Kreditkarten geführt haben. Diese Informationen können Banken im Rahmen der Kreditvergabe bei der SCHUFA abfragen. Aber auch Sie selbst können und sollten Ihre Daten bei der Auskunftei regelmäßig prüfen. Mehrmals pro Jahr ist das kostenlos möglich. Finden Sie Fehler oder Einträge deren Löschfrist verstrichen ist, muss die SCHUFA Korrekturen vornehmen bzw. entsprechende Einträge entfernen.

Angebote im Detail vergleichen
Die angebotenen 15.000 Euro Kredite variieren je nach Kreditgeber zum Teil erheblich. Das liegt nicht allein daran, dass der effektive Jahreszins je nach Bank schwankt, sondern auch an den Zusatzoptionen. Nicht jeder Kreditgeber bietet kostenlose Sondertilgungen an und nur manche Banken gewähren Ratenpausen bei finanziellen Engpässen. Achten Sie daher für einen möglichst günstigen 15.000 Euro Kredit auf alle Details.

Zweiter Kreditnehmer für mehr Sicherheit
Nicht nur ein, sondern zwei Einkommen stehen der Bank zur Verfügung, wenn Sie sich für einen Gemeinschaftskredit entscheiden. Bei vielen Kreditgebern ist es möglich eine zweite zahlungsfähige Person im Kreditvertrag aufzunehmen (z. B. den Ehepartner). Das Ausfallrisiko sinkt somit und die Chancen auf eine Zusage für Ihren 15.000 Euro Kredit steigen. Zudem werden durch das zusätzliche Einkommen oft günstigere Zinsen angeboten.

Voraussetzungen für einen 15.000 Euro Kredit

Die allgemeinen Kriterien für die Kreditvergabe innerhalb Deutschlands sind nicht von der Kredithöhe abhängig. Sie gelten daher wie bei allen anderen Darlehen auch für einen 15.000 Euro Kredit. Ziel ist es einerseits, dass Banken vor Zahlungsausfällen bewahrt werden. Andererseits sollen Kreditnehmer davor geschützt werden Darlehen aufzunehmen, die Sie mit Ihrem Budget nicht zurückzahlen können. Das sind die geltenden Annahmerichtlinien:

  • Volljährigkeit und somit auch Geschäftsfähigkeit
  • Hauptwohnsitz und Bankkonto in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen (Kindergeld oder andere Sozialleistungen werden nicht akzeptiert)
  • Ausreichende Bonität

Konditionenbeispiele

NettokreditbetragKreditlaufzeiteffektiver JahreszinsMonatsrateZinsaufwand
15.000 €84 Monate3,5 %201,60 €1.934,21 €
15.000 €84 Monate4,5 %208,50 €2.514,20 €
15.000 €72 Monate3,5 %231,28 €1.651,87 €
15.000 €72 Monate4,5 %238,11 €2.143,95 €
* Hier handelt es sich um Beispiele die Unterschiede verdeutlichen sollen. Wir geben keine Garantie darauf, dass es diese Angebote so in exakter Form aktuell gibt.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

So klicken Sie sich durch den Online-Antrag

  1. Kreditkonditionen festlegen
    Wie lange und zu welcher Monatsrate Sie Ihren Kredit über 15.000 Euro zurückzahlen, legen Sie im ersten Schritt fest. Da die Kreditsumme nicht mehr in den Bereich der Kleinkredite fällt, sollte die Laufzeit entsprechend länger angesetzt werden. So vermeiden Sie eine zu hohe Monatsrate. Stimmen Sie die Parameter genau auf Ihr Budget ab.
  2. Personenbezogene Daten
    Nur, wenn Ihre persönlichen und finanziellen Voraussetzungen bekannt sind, können per Vergleichsrechner auf Sie zugeschnittene 15.000 Euro Kredite ermittelt werden. Geben Sie daher Ihr Einkommen, Ihren Berufsstatus sowie alle weiteren relevanten Daten im Online-Formular ein. Dazu gehören auch Ihre Kontaktdaten (Adresse, Name, E-Mail usw.)
  3. Angebotsvergleich
    Sind alle Daten eingegeben, erhalten Sie umgehend Ihre persönliche Angebotsübersicht mit den Krediten in Höhe von 15.000 Euro, die für Sie infrage kommen. So können Sie alle Details auf einen Blick einsehen und müssen nur noch Ihren Wunschkredit auswählen.
  4. Legitimieren & Abschließen
    Für den verbindlichen Kreditabschluss übermitteln Sie alle Unterlagen sowie den unterschriebenen Kreditvertrag. Zudem lassen Sie Ihre Identität bestätigen – entweder per Post-Identifikation oder mittels Video-Ident-Verfahren.

Dafür können Sie einen Kredit über 15.000 Euro nutzen

Kfz-Finanzierung
Egal, ob neu oder gebraucht – nutzen Sie Ihren 15.000 Euro Kredit für ein Auto oder Motorrad, können Sie gegenüber der Händlerfinanzierung Kosten sparen. Denn mit einem externen Kredit ist es möglich, dass Sie das Fahrzeug mit nur einer Zahlung begleichen. Dabei lassen sich oft Barzahlerrabatte erzielen, die nicht selten zwischen 10 und 20 Prozent betragen. Zudem haben Sie im Vergleich zur Händlerfinanzierung mehr Auswahl. Denn Sie müssen sich nicht auf die Angebote von einer oder zwei Banken beschränken, mit denen der Händler kooperiert. 

Umschuldung bestehender Kredite
Wer bereits einen oder mehrere Kredite bedient, sollte regelmäßig prüfen, wie sich die Zinsen am Markt entwickeln. Mitunter sind aktuell Finanzierungen zu günstigeren Zinssätzen möglich. Ist dies der Fall, können Sie mit einer Umschuldung bares Geld sparen. Vor allem wenn mehrere Darlehen in einem Kredit gebündelt werden, ist das Sparpotenzial erheblich. Zudem bekommen Sie einen besseren Überblick, denn statt zahlreichen Raten in unterschiedlicher Höhe zahlen Sie nur noch eine einzige Monatsrate.

Ablösung des Dispokredits
Der Dispokredit ist die mit Abstand teuerste Finanzierungsart. Banken erheben für die Kontoüberziehung oft Zinsen im zweistelligen Bereich. Beantragen Sie Ihren 15.000 Euro Kredit über den Vergleichsrechner, sind je nach Voraussetzungen und Verwendungszweck bereits Zinssätze im Bereich von 3 Prozent möglich.

Finden Sie Ihren Kredit

Hier kostenlos und unverbindlich

  • Ihr Daten eingeben
  • Angebote erhalten
  • Direkt online vergleichen

Häufig gestellte Fragen zu 15.000 Euro Krediten

Da ein regelmäßiges Einkommen zu den Grundvoraussetzungen bei der Kreditvergabe zählt, müssen Sie dies nachweisen. Dafür können je nach Art der Anstellung entweder Lohn-/Gehaltsabrechnungen, Bezügemitteilungen oder Einkommensteuerbescheide angefragt werden. Rentner und Pensionäre übermitteln den aktuellen Renten-/Pensionsbescheid. Je nach Verwendungszweck können weitere Dokumente hinzukommen (z. B. beim Autokredit).
Nicht nur Angestellte oder Beamte, sondern auch Selbstständige können einen Kredit über 15.000 Euro beantragen. Wegen schwankender Einnahmen kann es erforderlich sein, dem Kreditgeber zusätzliche Sicherheiten anzubieten. Das geht am einfachsten mit einem zweiten Kreditnehmer, der im Vertrag aufgenommen wird (z. B. der Ehepartner). Somit kann die Bank ein zweites Einkommen für die Rückzahlung einplanen und Ihre Chancen auf eine Zusage steigen.
Zahlreiche Angebote unterschiedlicher Kreditgeber auf einen Blick mit einer Dateneingabe - das geht nur online. Sie müssen nicht selbst einzelne Angebote einholen und vergleichen, denn dass übernimmt der Vergleichsrechner. Auch der Vertragsabschluss kann dank Dokumenten-Upload, digitaler Signatur und Video-Ident-Verfahren online erfolgen - bequem von zu Hause aus. Bearbeitung und Auszahlung werden somit beschleunigt.
Zahlungsfähigkeit und Zahlungsverhalten - das sind die beiden relevanten Faktoren, wenn Kreditgeber über Zu- oder Absage für einen Kredit entscheiden. Wie zahlungsfähig potenzielle Kreditnehmer sind, kann anhand des Einkommens eingeschätzt werden. Informationen zum Zahlungsverhalten können Banken bei der SCHUFA anfragen. Denn die Auskunftei bekommt von Ihren Vertragspartnern (z. B. Telekommunikationsunternehmen oder Warenhäuser) entsprechende Daten. Diese werden dann in einem Scorewert zusammengefasst.