Ratenkredite online vergleichen

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Bequem von zu hause vergleichen
  • Sehr schnelle Auszahlung

Egal, ob für kleinere Anschaffungen oder große Projekte: Ratenkredite bieten eine gute Möglichkeit, Ihre Vorhaben günstig zu finanzieren. Nutzen Sie den Online Vergleich für Ratenkredite, um passende Angebote zu ermitteln. Das Angebot, das Ihnen am meisten zusagt, können Sie anschließend ganz einfach online beantragen.

 

Tragen Sie einfach ihre Daten ein und vergleichen Sie passende Angebote:

 

Die Vorteile des Online-Vergleichs

Transparenter Online-Vergleich

Transparent

Erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Preise verschiedener Anbieter. Klar strukturiert und übersichtlich!
Schneller Online-Vergleich

Schnell

Auf Basis ihrer eingegebenen Daten erhalten Sie sofort individuelle Angebote. Finden Sie den für Sie passenden Deal!
Kostenloser Online-Vergleich

Kostenlos

Vergleichen Sie ohne anfallende Kosten die Angebote verschiedener Anbieter. Kostenlos und unverbindlich direkt online!

Besonderheiten eines Ratenkredits

Der Ratenkredit ist die gängigste Art der Finanzierung. Das Prinzip ist einfach: Eine Bank leiht einer Privat- oder gewerbetreibenden Person eine vorab festgelegt Summe Geld. Diese Summe zahlt der Kreditnehmer anschließend innerhalb einer bestimmten Laufzeit, die ebenfalls vorab festgelegt wurde, in monatlich gleichbleibenden Raten zurück. Daher erhält diese Darlehensform auch die Bezeichnung Ratenkredit.

Das gilt es bei einem Ratenkredit zu beachten

Bei einem Ratenkredit spielen besonders die folgenden vier Aspekte eine Rolle:

Zinsen
Für die Aufnahme eines Ratenkredits fallen Kosten in Form von Zinsen an. Diese Kosten werden in der Regel als effektiver Jahreszinssatz angegeben. Die Höhe des Zinssatzes hängt von verschiedenen Faktoren ab. So unterscheiden sich die Zinskosten für einen Ratenkredit oft schon von Bank zu Bank, werden aber auch durch die Höhe der Kreditsumme sowie die gewählte Laufzeit bestimmt. Darüber hinaus hat auch die Bonität des Kreditnehmers Auswirkungen auf die Höhe des Zinssatzes.

Länge der Laufzeit
Bei der Aufnahme eines Ratenkredits können Kreditnehmer die Länge der Laufzeit in der Regel selber bestimmen. Dabei sollte in jedem Fall berücksichtigt werden, wie die Länge der Laufzeit die monatlichen Raten sowie die Gesamtkosten beeinflusst.

In der Tabelle können Sie erkennen, welche Auswirkungen die Höhe der Zinsen sowie die Länge der Laufzeit auf die gesamten Kosten eines Ratenkredits haben. Wird eine längere Laufzeit gewählt, fallen die Monatsraten entsprechend geringer aus. Insgesamt fallen so aber mehr Zinsen für den Ratenkredit an und somit steigen auch die Gesamtkosten.

KreditsummeLaufzeitEffektivzinsMonatsrateZinskosten
10.000 Euro48 Monate2,5 %219,14 Euro518,74 Euro
10.000 Euro48 Monate3,0 %221,34 Euro624,48 Euro
10.000 Euro60 Monate2,5 %177,47 Euro648,42 Euro
10.000 Euro60 Monate3,0 %179,69 Euro781,21 Euro
* Hier handelt es sich um Beispiele die Unterschiede verdeutlichen sollen. Wir geben keine Garantie darauf, dass es diese Angebote so in exakter Form aktuell gibt.

 

Die Laufzeit für einen Ratenkredit sollte demnach so gewählt werden, dass die monatlichen Raten nicht zu hoch sind und problemlos zurückgezahlt werden können. Gleichzeitig sollte die Laufzeit aber auch nur so lang wie nötig sein, um die gesamten Zinskosten für den Ratenkredit möglichst gering zu halten.

Verwendungszweck
Ein Ratenkredit ist vielseitig einsetzbar und kann für die Finanzierung verschiedenster Dinge genutzt werden. Der Kreditnehmer kann meist frei darüber entscheiden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Kredit mit einem bestimmten Zweck zu versehen für den Sie ihn aufnehmen.

info_outline
Tipp:
Falls Sie den Kredit für einen bestimmten Verwendungszweck vorgesehen haben, so geben Sie diesen Zweck auf jeden Fall an. So kann dieser bei der Angebotsermittlung berücksichtigt werden, was sich positiv auf die Konditionen für Ihren Ratenkredit auswirken kann. Hintergrund sind die oft günstigeren Kreditkonditionen, die Ihnen eingeräumt werden können wenn dem Kredit ein Gegenwert, wie ein Auto oder eine Immobilie gegenüber steht.

Sonderkonditionen
Achten Sie auf mögliche Sonderkonditionen so wie eine kostenlose Sondertilgungen. Mit einer Sondertilgung können Sie Ihren Ratenkredit vorzeitig tilgen und somit Zinskosten sparen.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Ratenkredite einfach online vergleichen

Aufgrund der großen Anzahl an Banken und Kreditinstituten ist es schwierig, den Überblick zu behalten und einen passenden Ratenkredit zu finden. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, Ratenkredite online zu vergleichen. Nutzen Sie den Online Vergleich für Ratenkredite und lassen Sie alle passenden Angebote für einen günstigen Ratenkredit ermitteln. Vergleichen Sie die Konditionen und beantragen Sie Ihren favorisierten Ratenkredit anschließend einfach online. So funktioniert es:

  1. Definition der Kreditkonditionen
    Im ersten Schritt werden Sie nach der gewünschten Kreditsumme, der Laufzeit und einem eventuellen Verwendungszweck gefragt. Hier gilt es vorher grob zu überschlagen welche monatlichen Zahlungen Sie sich leisten können.
  2. Eingabe der persönlichen und finanziellen Daten
    Damit Ihre Angebote ermittelt werden können, werden persönliche und finanzielle Angaben erfragt. Das dient dazu, die Angebote für Ratenkredite auf Sie und Ihre finanzielle Situation zuschneiden zu können. Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben gemacht haben, erhalten Sie die passenden Angebote zum Vergleich.
  3. Ratenkredite vergleichen
    Nachdem Ihre Daten übermittelt worden sind, erhalten von den angeschlossenen Banken und Kreditinstituten Angebote, die auf Basis der von Ihnen eingegebenen Daten berechnet wurden. Diese Angebote können Sie nun vergleichen und sich für ein passendes entscheiden.
  4. Legitimation
    Haben Sie sich für ein Angebot entschieden, können Sie es direkt über Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC beantragen. Dazu ist es zunächst notwendig, dass Sie eine Legitimation durchführen. Das geschieht (je nach Bank) entweder per Video- oder Post-Ident-Verfahren. Durch die Legitimation soll Identitätsmissbrauch verhindert werden. Die Bank möchte damit also sicherstellen, dass Sie auch wirklich die Person sind für die Sie sich ausgeben.
  5. Ratenkredit beantragen und auszahlen lassen
    Nach erfolgreicher Legitimation können Sie den unterschriebenen Kreditvertrag sowie alle weiteren Unterlagen an die von Ihnen gewählte Bank senden. Sofern alle Dokumente vollständig sind und Sie alle Voraussetzungen erfüllen, wird Ihr Ratenkredit direkt an Sie ausgezahlt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Kreditlaufzeit.

Voraussetzungen für einen Ratenkredit

Damit Ihnen Ihr Ratenkredit bewilligt wird, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Die Anforderungen können sich je nach Bank und Kreditinstitut unterscheiden. Die genauen Voraussetzungen können Sie den Kreditunterlagen entnehmen. In den meisten Fällen sollten folgende Bedingungen jedoch erfüllt sein, damit Sie Ihren günstigen Ratenkredit ausgezahlt bekommen:

  • Sie sollten volljährig sein
  • Sie sollten Ihren dauerhaften Wohnsitz sowie ein Konto in Deutschland besitzen
  •  Sie sollten ein regelmäßiges Einkommen haben
  • Sie sollten eine ausreichende Bonität haben

Damit die kreditgebende Bank feststellen kann, ob ein Kreditnehmer alle Voraussetzungen erfüllt, müssen zusammen verschiedene Dokumente als Nachweis eingereicht werden. Neben dem Kreditvertrag sollten Sie also folgende Dokumente bereitstellen:

  • Gehaltsabrechnungen bei Angestellten
  • Steuerbescheide bei Selbstständigen
  • Kopie des Arbeitsvertrags
  • Kontoauszüge, die Gehaltseingang nachweisen
info_outline
Hinweis:
Auch hier kann es je nach Bank oder Kreditinstitut zu Abweichungen kommen.

Finden Sie Ihren Kredit

Hier kostenlos und unverbindlich

  • Ihre Daten eingeben
  • Angebote erhalten
  • Direkt online vergleichen

Häufig gestellte Fragen zum Ratenkredit: 

Zum einen sind Ratenkredite vor allem für die einfache Finanzierung von sowohl kleinen also auch großen Anschaffungen oder Projekten geeignet. Darüber hinaus können Sie jedoch auch für andere Zwecke nützlich sein. Sollten Sie bereits mehrere Darlehen haben, können Sie einen Ratenkredit auch dazu nutzen, diese zu einem zusammenzufassen. So erhalten Sie nicht nur einen besseren Überblick über Ihre Finanzen, Sie haben dabei sogar die Möglichkeit, Ihre Zinskosten zu verringern. Schließlich können sich die Zinsen seit Aufnahme Ihrer Altkredite verbessert haben. Ebenfalls kann es sich lohnen, einen Dispokredit mit einem Ratenkredit zurückzuzahlen. Die Zinsen für Ratenkredite sind meist deutlich geringer als für einen Dispokredit.
Der Online Vergleich von Ratenkrediten lohnt sich aus verschiedenen Gründen. Zum einen sparen Sie eine Menge Zeit dadurch, dass Sie nicht verschiedene Bankfilialen besuchen müssen, um passende Angebote einzuholen. Hinzu kommt, dass auch die gesamte Beantragung des Ratenkredits online abgewickelt werden kann, was ebenfalls weniger aufwendig ist. Darüber hinaus bietet Ihnen der Online Vergleich aber vor allem die Möglichkeit Zinskosten, also bares Geld, zu sparen. Durch den übersichtlichen Vergleich können Sie ganz einfach sehen, welche Bank Ihnen einen günstigen Ratenkredit anbietet. Aufgrund geringerer laufender Kosten können Ratenkredite online in der Regel günstiger angeboten werden als in der Filiale.
Jedes seriöse Kreditinstitut wird vor Auszahlung eines Ratenkredits eine SCHUFA-Prüfung des potenziellen Kreditnehmers durchführen. Das bedeutet jedoch nicht, dass man mit einem negativen SCHUFA-Eintrag keinesfalls einen Ratenkredit ausgezahlt bekommt.

Hinweis:
Sie können den Online Vergleich nutzen, um SCHUFA-neutral Ratenkredite zu vergleichen. Das heißt, dass der Vergleich Ihren Score bei der SCHUFA nicht negativ beeinflusst. Erst bei konkreter Kreditanfrage wird ein SCHUFA-Eintrag vorgenommen.
Eine Restschuldversicherung sichert Zahlungsausfälle, die entweder durch Tod, Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit entstehen, ab. Entscheiden Sie sich für eine Restschuldversicherung, werden die dadurch entstehenden Kosten zu Ihrer monatlichen Rate addiert. Nicht immer ist eine Restschuldversicherung zwingend notwendig. In vielen Fällen greifen auch bereits bestehende Versicherungen.