menu close

Kurzkredite online vergleichen

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Bequem von zu hause vergleichen
  • Sehr schnelle Auszahlung

Bei einem Kurzkredit handelt es sich um einen gewöhnlichen Ratenkredit mit vergleichsweise kurzer Laufzeit. Oft wird auch der Begriff Kurzzeitkredit oder Kurzdarlehen verwendet. Aufgrund der kürzeren Laufzeit ist in der Regel auch die Kreditsumme eines Kurzkredits geringer und die gesamten Kosten, die durch die Zinskosten entstehen, sind deutlich geringer als bei Krediten mit langer Laufzeit. Nutzen Sie den Vergleichsrechner für Kurzkredite und erhalten Sie Angebote für günstige Kurzkredite:

 

Tragen Sie einfach ihre Daten ein und vergleichen Sie passende Angebote:

 

Die Vorteile des Online-Vergleichs

Transparenter Online-Vergleich
Transparent
Erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Preise verschiedener Anbieter. Klar strukturiert und übersichtlich!
Schneller Online-Vergleich
Schnell
Auf Basis ihrer eingegebenen Daten erhalten Sie sofort individuelle Angebote. Finden Sie den für Sie passenden Deal!
Kostenloser Online-Vergleich
Kostenlos
Vergleichen Sie ohne anfallende Kosten die Angebote verschiedener Anbieter. Kostenlos und unverbindlich direkt online!

Kredit mit kurzer Laufzeit beantragen – funktioniert es:

  1. Kurzkredite vergleichen
    Zunächst müssen Sie die Eckdaten Ihres Wunschkredits eintragen (Kreditsumme und Laufzeit). Danach werden Sie nach Angaben zur Ihrer Person und Ihrer finanziellen Situation gefragt. Diese Angaben sind wichtig damit die Bank ein für Sie passendes Angebot erstellen kann. Nun werden Ihnen Angebote aufgelistet unter denen Sie ein passendes Angebot aussuchen können.
  2. Legitimation
    Damit Sie den Kurzkredit, für den Sie sich entschieden haben, beantragen können, ist es erforderlich, dass Sie Ihre Identität bestätigen lassen. Das geschieht entweder per Video-Ident-Verfahren oder Post-Ident-Verfahren – dies ist abhängig von dem jeweiligen Kreditinstitut.
  3. Kreditanfrage abschließen und Geld erhalten
    Nachdem Sie die Identifikation erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie Ihren Antrag für Ihren Kurzkredit abschließen. Senden Sie dazu Ihre unterschriebenen Kreditunterlagen sowie sämtliche geforderten Nachweise an das von Ihnen gewählte Kreditinstitut. Wird Ihr Antrag genehmigt, wird Ihnen der Kreditbetrag umgehend auf Ihr Konto ausgezahlt.

Voraussetzungen und benötigte Unterlagen

Voraussetzungen für einen Kurzkredit

Um einen Kurzkredit beantragen und ausgezahlt bekommen zu können, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Diese können von Bank zu Bank bzw. Kreditinstitut zu Kreditinstitut unterschiedlich sein. In der Regel sollten Kreditnehmer jedoch volljährig sein und ihren dauerhaften Wohnsitz sowie ein Konto in Deutschland haben. Darüber hinaus müssen Kreditnehmer über ein regelmäßiges Einkommen und eine ausreichende Bonität verfügen.

Erforderliche Dokumente für einen Kurzkredit

Damit nachgewiesen werden kann, dass sämtliche Voraussetzungen erfüllt sind, müssen gemeinsam mit dem Kreditantrag weitere Dokumente eingereicht werden. Dazu gehören meist Kontoauszüge, die den Gehaltseingang nachweisen (Steuerbescheide bei Selbstständigen) Möglicherweise müssen Sie zusätzlich Ihren Arbeitsvertrag einreichen. Genauere Informationen können Sie Ihren Angebotsdetails entnehmen.

Konditionsbeispiele für Kredite mit kurzer Laufzeit

Das folgende Rechenbeispiel soll die Auswirkungen der Länge der Laufzeit im Verhältnis zur Höhe der Kreditsumme zeigen:

info_outline
Tipp:
Verschaffen Sie sich vor Beantragung Ihres Kurzkredits einen Überblick über Ihre Finanzen, um bestimmen zu können, wie viel Geld Sie monatlich für die Kreditraten aufwenden können. Bestimmen Sie die Laufzeit dementsprechend und wählen Sie eine möglichst kurze Laufzeit.
KreditsummeEffektivzinsLaufzeitMonatsrateGesamtkosten
1.000 Euro3,0 %12 Monate84,69 Euro1.016,32 Euro
1.000 Euro3,0 %24 Monate42,98 Euro1.031,55 Euro
1.000 Euro4,0 %12 Monate85,15 Euro1.021,80 Euro
1.000 Euro4,0 %24 Monate43,42 Euro1.042,20 Euro
* Hier handelt es sich um Beispiele die Unterschiede verdeutlichen sollen. Wir geben keine Garantie darauf, dass es diese Angebote so in exakter Form aktuell gibt.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Häufig gestellte Fragen zum Kurzkredit

Da es sich bei Kurzkrediten um gewöhnliche Ratenkredite ohne konkrete Zweckgebundenheit handelt, können Kurzkredite sehr flexibel eingesetzt werden. Dadurch dass die Kreditsumme eine Kurzkredits verhältnismäßig gering ist, werden Kurzkredite in den meisten Fällen für kurzfristige Anschaffungen wie größere Elektrogeräte für den Haushalt oder die Begleichung höherer Rechnungen verwendet.
Wie schnell Ihnen Ihr Kurzkredit ausgezahlt werden kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Damit Sie Ihr Geld schnellstmöglich erhalten können, sollten Sie bereits vor der Beantragung Ihres Kurzkredits alle notwendigen Informationen und Dokumente bereitlegen. Falls Sie später bei der Legitimation die Wahl zwischen dem Video-Ident und dem Post-Ident-Verfahren haben, sollten Sie sich für das schnellere Video-Ident-Verfahren entscheiden, um den gesamten Prozess zu beschleunigen. Wenn Sie Ihren Kurzkredit online beantragen bzw. den gesamten Prozess digital abwickeln, kann Ihr Antrag schnell geprüft und das Geld entsprechend schnell ausgezahlt werden.
In der Regel bieten Banken und Kreditinstitute Kredite mit Laufzeiten zwischen 12-120 Monaten an. Für einen Kurzkredit beträgt die Laufzeit meist lediglich 12 Monate. Die Kreditsummen sind entsprechend gering.
Grundsätzlich gilt: Je länger die Laufzeit für einen Kredit, desto kleiner fallen die monatlich zu zahlenden Raten aus. Die Zinskosten sind bei längerer Laufzeit hingegen höher als bei einem Kredit mit kürzerer Laufzeit. Da die Laufzeit bei Kurzkrediten kürzer ist, können Banken und Kreditinstitute Kurzkredite besonders günstig anbieten.