Konsumentenkredite online vergleichen

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Bequem von zu hause vergleichen
  • Sehr schnelle Auszahlung

Wer gerne eine längere Reise unternehmen, die Wohnung neu einrichten oder teure elektronische Geräte anschaffen möchte, muss in der Regel länger sparen. Mit einem Konsumentenkredit können Sie sich Ihre Wünsche direkt erfüllen. Konsumentenkredite richten sich an Verbraucher und eignen sich für die Anschaffung jeglicher Konsumgüter. Nutzen Sie den Online Vergleich, um ein Angebot für Ihren günstigen Konsumentenkredit zu ermitteln.

 

Tragen Sie einfach ihre Daten ein und vergleichen Sie passende Angebote:

 

Ihr Konsumentenkredit in vier Schritten:

Der Ablauf der Kreditbeantragung ist sehr einfach und viel unkomplizierter als viele denken. Nach der Eingabe ihrer persönlichen Daten erhalten Sie für Sie passende Angebote. Wenn Sie sich ein Angebot herausgesucht haben müssen Sie sich noch legitimieren, also sicherstellen, dass Sie auch wirklich Sie sind. Danach werden die Dokumente eingereicht und hoffentlich von der Bank bewilligt.

Konditionen Ordner

Konditionen festlegen

Starten Sie den Konsumentenkredit-Vergleich indem Sie zunächst die von Ihnen gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit angeben. Prüfen Sie im Vorfeld welche Kreditsummen Sie sich leisten können. Es gilt, dass je höher die gewünschte Kreditsumme ist, desto höher ist auch die finanzielle Belastung. Außerdem verlangen die Banken für höhere Summen auch größere Sicherheiten, so dass man bei kleineren Summen einen bessere Chance hat den Kredit zu bekommen.

daten eingeben laptop

Persönliche Daten

Es ist notwendig, dass Sie verschiedene Angaben zu Ihrer Person sowie Ihrer finanziellen Situation machen. Nur so können Angebote ermittelt werden, die zu Ihnen sowie Ihrer aktuellen Lebenssituation passen. Haben Sie alle Angaben gemacht, werden Ihnen Ihre Angebote zum Vergleich angezeigt. Vergleichen Sie die Konditionen der verschiedenen Konsumentenkredite und suchen Sie sich Ihre passendes Angebot aus. Ihren Konsumentenkredit können Sie anschließend direkt online beantragen.

Legitimation

Legitimation durchführen

Um Ihren Konsumentenkredit online beantragen zu können, müssen Sie sich zuerst verifizieren. Dies können Sie entweder per Video-Ident-Verfahren oder Post-Ident-Verfahren tun. Welches Legitimationsverfahren Sie nutzen können, hängt unter anderem von der kreditgebenden Bank bzw. dem Kreditinstitut ab.

stempel kredit bewilligt

Kreditantrag abschließen

Nachdem Sie sich erfolgreich legitimiert haben, müssen Sie lediglich sämtlich geforderte Unterlagen an die von Ihnen gewählte Bank bzw. das Kreditinstitut senden. Dort werden Ihre Unterlagen geprüft. Sind alle Unterlagen vollständig und erfüllen Sie alle Kriterien, wird Ihnen der Konsumentenkredit innerhalb kürzester Zeit ausgezahlt.

Was Sie bei einem Konsumentenkredit beachten sollten

Kreditsumme
Konsumentenkredite werden in der Regel zur Finanzierung bestimmte Konsumgüter verwendet. Wer also einen Konsumentenkredit aufnehmen möchte, wird höchstwahrscheinlich wissen, wie viel Geld für die Anschaffung benötigt wird. Wichtig ist dennoch, dass Sie sich vor Beantragung Ihres Konsumentenkredits Gedanken dazu machen, wie viel Geld Sie monatlich für die Rückzahlung zur Verfügung stehen haben, um dann entscheiden zu können, wie hoch die Kreditsumme sein sollte. Stellen Sie dazu eine realistische Haushaltsrechnung auf in der Sie sämtliche Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen.

info_outline
Tipp:
Planen Sie unbedingt auch einen Puffer für unerwartete Ausgaben ein.

Laufzeit
Neben der Höhe der Kreditsumme sollte vor allem auch die Laufzeit, also die Zeit innerhalb der der Konsumentenkredit zurückgezahlt wird, gut überlegt sein. Diese hat nämlich direkten Einfluss auf die gesamten Kreditkosten. Beachten Sie bei der Wahl der Laufzeit, dass die monatlichen Raten bei einer langen Laufzeit zwar geringer sind, die gesamten Kosten jedoch höher ausfallen. Je kürzer die Laufzeit desto mehr Zinskosten können Sie am Ende sparen.

Effektiver Jahreszins
Wenn Sie den Vergleich für Konsumentenkredite nutzen, sollten Sie sich am effektiven Jahreszins orientieren. Banken und Kreditinstitute sind verpflichtet, den Effektivzins auszuweisen. Dieser gibt die gesamten Kredit inklusive möglicher Nebenkosten an. Der Sollzins hingegen gibt lediglich die Höhe der reinen Zinskosten an. Anhand des effektiven Jahreszins lassen sich Konsumentenkredite also am besten miteinander vergleichen.

Verwendungszweck
Einige Kreditformen, wie beispielsweise ein Autokredit, sind zweckgebunden. Konsumentenkredite hingegen können zur freien Verfügung aufgenommen werden. Demzufolge steht Ihnen absolut frei, wofür Sie das Geld verwenden, nachdem Ihr Kreditantrag bewilligt und Ihnen Ihr Konsumentenkredit ausgezahlt wurde.

Konditionsbeispiele für Konsumentenkredite

Zur Verdeutlichung wie Kreditkonditionen aussehen können, haben wir verschiedene Varianten für Ihre Übersicht erstellt. Wichtig dabei ist zu wissen, dass Ihre eigenen Kreditkonditionen vom Kreditgeber auf Basis Ihrer eingegebenen Daten erstellt werden. Somit werden die Angebote die Sie erhalten nicht genau den hier gelisteten Angeboten entsprechen. Sie dienen lediglich der groben Orientierung:

KreditsummeLaufzeitEffektivzinsMonatsrateZinskosten
5.000 Euro36 Monate3,5 %146,51 Euro274,37 Euro
5.000 Euro36 Monate4,5 %148,73 Euro354,45 Euro
5.000 Euro48 Monate3,5 %111,78 Euro365,44 Euro
5.000 Euro48 Monate4,5 %114,02 Euro472,84 Euro
* Hier handelt es sich um Beispiele die Unterschiede verdeutlichen sollen. Wir geben keine Garantie darauf, dass es diese Angebote so in exakter Form aktuell gibt.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

Häufig gestellte Fragen zum Konsumentenkredit

Damit Ihre Kreditanfrage erfolgreich und Ihr Konsumentenkredit bewilligt wird, sollten Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Kreditnehmer müssen grundsätzlich volljährig sein, einen dauerhaften Wohnsitz und ein Konto in Deutschland haben. Darüber hinaus sollte ein regelmäßiges Einkommen vorgewiesen werden können. Eine ausreichende Bonität wird ebenfalls vorausgesetzt. Banken und Kreditinstitute stellen diese Anforderungen, um das Risiko für Zahlungsausfälle seitens des Kreditnehmers möglichst gering zu halten. Dabei kann es je nach Bank oder Kreditinstitut sein, dass weitere Voraussetzungen erfüllt werden müssen.
Um der Bank bzw. dem Kreditinstitut nachweisen zu können, dass sämtliche Voraussetzungen erfüllt werden, müssen Kreditnehmer verschiedene Unterlagen einreichen. Dazu gehören neben dem unterschriebenen Kreditvertrag Einkommensnachweise (Gehaltsabrechnungen bei Angestellten; Steuerbescheide bei Selbstständigen; Kontoauszüge, die den Gehaltseingang zeigen). Darüber hinaus sollte eine Kopie des Arbeitsvertrags eingereicht werden. So unterschiedlich wie die Voraussetzungen sein können, kann es auch sein, dass entsprechend andere oder weitere Dokumente vorgelegt werden müssen.
Bei einem Konsumentenkredit handelt es sich um einen nicht zweckgebundenen Kredit, was bedeutet, dass er für sämtliche Zwecke eingesetzt werden kann. Es ist also egal, ob Sie Ihre Wohnung neu einrichten möchten, eine neue Küche benötigen, einen Smart TV finanzieren oder in den Urlaub fahren wollen. Mit einem Konsumentenkredit können Sie Ihre Wünsche erfüllen.
Bei Konsumentenkrediten handelt es sich in der Regel um Kredite mit verhältnismäßig kleiner Kreditsumme. Der Abschluss einer Restschuldversicherung würde sich in einem solchen Fall wohl eher nicht lohnen. Schließlich fallen für eine derartige Versicherung immer auch zusätzliche Kosten an. Erwägen Sie stattdessen lieber, einen zweiten Kreditnehmer als Absicherung hinzuzufügen oder sonstige Sicherheiten (zum Beispiel eine Lebensversicherung) vorzulegen.