Verbraucherkredite mit schneller Auszahlung

  • Aktuelle Angebote vergleichen
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Mit sofortiger Auszahlung

Bei Anschaffungen oder für Rechnungen ist der eigene finanzielle Spielraum nicht immer ausreichend. Dann kann ein Verbraucherkredit helfen, um die Haushaltskasse aufzustocken. Der Vergleichsrechner bietet dafür einen schnellen Überblick über zahlreiche Angebote und Kreditgeber. Sparen Sie sich den Weg zur Bank und klicken Sie sich einfach online zu Ihrem Wunschkredit.

 

Tragen Sie einfach ihre Daten ein und vergleichen Sie passende Angebote:

 

Die Vorteile des Online-Vergleichs

Transparenter Online-Vergleich

Transparent

Erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Preise verschiedener Anbieter. Klar strukturiert und übersichtlich!
Schneller Online-Vergleich

Schnell

Auf Basis ihrer eingegebenen Daten erhalten Sie sofort individuelle Angebote. Finden Sie den für Sie passenden Deal!
Kostenloser Online-Vergleich

Kostenlos

Vergleichen Sie ohne anfallende Kosten die Angebote verschiedener Anbieter. Kostenlos und unverbindlich direkt online!

So wird Ihre Bonität bei einem Verbraucherkredit geprüft

Ob potenzielle Kreditnehmer zahlungsfähig sind und ein positives Zahlungsverhalten zeigen, wird auch bei Verbraucherdarlehen überprüft. Zahlungsausfälle sollen somit vermieden werden, wovon Kreditgeber und Kreditnehmer gleichermaßen profitieren. Das berücksichtigen Banken bei der Einschätzung:

  • SCHUFA-Score
  • Nettoeinkommen des Antragstellers
  • Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben
  • Berufsgruppe und Art der Anstellung
  • Familienstand und Größe des Haushalts
info_outline
Hinweis:
Das Ergebnis der Berechnung aus den genannten Faktoren beeinflusst, ob ein Verbraucherkredit vergeben wird oder nicht. Nur, wenn das frei verfügbare Einkommen ausreichend finanziellen Spielraum für die vertragsgemäße Rückzahlung bietet, können Sie mit einer Zusage rechnen.

Rechenbeispiele für mögliche Konditionen

In der Tabelle haben wir für Sie beispielhafte Rechnungen für Verbraucherkredite in unterschiedlicher Höhe sowie mit verschiedenen Laufzeiten zusammengestellt. Auch für den Effektivzins haben wir zwei Werte gewählt. So können Sie besser nachvollziehen, wie sich die einzelnen Faktoren gegenseitig bedingen und wann die Monatsrate sowie der Zinsaufwand steigen oder sinken. Für ein konkretes Kreditangebot nutzen Sie anschließend den Vergleichsrechner.

NettokreditbetragKreditlaufzeiteffektiver JahreszinsMonatsrateZinsaufwand
12.000 €72 Monate3,0 %182,32 €1.127,34 €
12.000 €72 Monate4,0 %187,74 €1.517,44 €
12.000 €60 Monate3,0 %215,62 €937,46 €
12.000 €60 Monate4,0 %221,00 €1.259,90 €
16.000 €72 Monate3,0 %243,10 €1.503,11 €
16.000 €72 Monate4,0 %250,32 €2.023,25 €
16.000 €60 Monate3,0 %287,50 €1.249,94 €
16.000 €60 Monate4,0 %294,66 €1.679,86 €
* Hier handelt es sich um Beispiele die Unterschiede verdeutlichen sollen. Wir geben keine Garantie darauf, dass es diese Angebote so in exakter Form aktuell gibt.

Finden Sie Ihren Kredit

Jetzt kostenlos und unverbindlich berechnen

In vier 4 Schritten zu Ihrem Verbraucherdarlehen

Über den Vergleichsrechner führen wir Sie in nur vier Schritten zu Ihrem Wunschkredit. Ziel ist es, dass Sie nicht mehr zahlen als nötig und Ihr Kredit genau zu Ihnen passt. So durchlaufen Sie den Online-Antrag:

  1. Konditionenauswahl
    Stellen Sie im Vorfeld klar, was die geplante Anschaffung bzw. Ihr Vorhaben genau kostet. Davon ausgehend können Sie eine geeignete Kreditsumme bestimmen. Zudem geben Sie die gewünschte Laufzeit für Ihren Verbraucherkredit an und zu welcher Monatsrate die Rückzahlung erfolgen soll. Alle Parameter sollten auf Ihr eigenes Budget abgestimmt sein.
  2. Persönliche Daten
    Für die Erstellung Ihrer persönlichen Angebotsübersicht benötigt der Vergleichsrechner einige Informationen. Diese beziehen sich auf ihre privaten Voraussetzungen sowie Ihren finanziellen Spielraum. Für die Kontaktaufnahme hinterlegen Sie zudem Name, Adresse sowie Telefonnummer und E-Mail.
  3. Angebote vergleichen
    Welche Zinssätze möglich sind und wie die Rahmenbedingungen für die Rückzahlung gestaltet sind, variiert je nach Kreditgeber. Während bei der einen Bank Sondertilgungen kostenlos möglich sind, kann bei einer anderen Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen. Achten Sie daher neben dem effektiven Jahreszins auch auf solche Details in der Angebotsübersicht.
  4. Legitimation & Abschluss
    Haben Sie sich für einen günstigen und passende Verbraucherkredit entschieden, beantragen Sie diesen einfach per Mausklick in der Übersicht. Für Zusage und Auszahlung müssen Sie jetzt nur noch Ihre Identität bestätigen. Bei den meisten Kreditgebern geht das bequem von zuhause per Video-Anruf. Dafür benötigen Sie lediglich Ihren gültigen Lichtbildausweis sowie eine stabile Internetverbindung und Ihr Smartphone oder Laptop.

Tipps, um eine Zinssenkung zu erreichen

Geld auf der Bank

Eigenkapital nutzen

Kalkulieren Sie vorab genau, wie viel Geld Sie tatsächlich für Ihre geplante Anschaffung benötigen. Berücksichtigen Sie dabei auch vorhandenes Eigenkapital, um die Kreditsumme so niedrig wie möglich zu halten. Denn je geringer das Kreditvolumen, desto geringer ist auch der gesamte Zinsaufwand. Zudem sind die Konditionen für Kleinkredite allgemein günstiger, denn das Risiko aus Sicht der Bank ist überschaubar.

Kreditlaufzeit vs Kreditzinsen

Laufzeit planen

Für den Rückzahlungszeitraum bei Ihrem Verbraucherkredit gilt: entsprechend Ihrer finanziellen Möglichkeiten sollten Sie die Laufzeit so kurz wie möglich ansetzen. Denn je schneller Sie Ihr Darlehen zurückzahlen, desto geringer sind die Gesamtkosten. Gleichzeitig sollte die Monatsrate nicht höher sein, als es Ihr Budget erlaubt. Für die Ermittlung einer geeigneten Laufzeit bzw. Rate können Sie in einer eigenen Haushaltsrechnung Ihre Einnahmen den Ausgaben gegenüberstellen. Daraus ergibt sich Ihr finanzieller Spielraum.

Kredit Score

SCHUFA-Daten prüfen

Kreditgeber fragen die SCHUFA-Daten potenzieller Kreditnehmer ab. Ein guter Scorewert sorgt für günstige Zinsen. Damit der Wert nicht durch falsche oder veraltete Daten negativ beeinflusst wird, sollten Sie vor der Kreditbeantragung eine Datenkopie bei der SCHUFA einholen. Mehrmals im Jahr ist das kostenlos möglich. So können Sie überprüfen, ob eventuell Einträge gespeichert sind, deren Löschfrist bereits verstrichen ist oder ob fehlerhafte Daten vorliegen. Ist dies der Fall, muss die Auskunftei für die Löschung bzw. Korrektur sorgen.

Verwendungszweck

Sicherheit bieten

Aus Sicht des Kreditgebers ist eine regelmäßige und vollständige Rückzahlung das Wichtigste Kriterium bei der Kreditvergabe. Daher werden günstigere Zinsen angeboten, wenn Sie zu diesem Zweck zusätzliche Sicherheiten anbieten. Das kann zum Beispiel ein zweiter Kreditnehmer sein, der über eine gute Bonität und ein ausreichendes Einkommen verfügt. Auch die Angabe eines konkreten Verwendungszwecks sorgt für mehr Sicherheit und somit für niedrigere Zinsen.

Das muss ein Verbraucherkreditvertrag beinhalten

Die für den Kredit geltenden Rahmenbedingungen sowie die angebotenen Konditionen müssen schriftlich in Form eines Vertrages vereinbart werden. Erst mit Ihrer Unterschrift schließen Sie Ihren Verbraucherkredit verbindlich ab. Wir haben die wichtigsten Vertragsinhalte, die gesetzlich vorgeschrieben sind, für Sie zusammengefasst:

  • Nettokreditbetrag
  • alle Rückzahlungsmodalitäten (= Laufzeit, Monatsrate, Sondertilgungen und andere Zusatzoptionen, sofern diese angeboten werden)
  • Sollzins (= die Zinsen, die nur für das zur Verfügung gestellte Geld anfallen)
  • Effektivzins (= Sollzins + alle weiteren Kosten, die beim Kreditabschluss entstehen)
  • sofern der Kreditnehmer Sicherheiten anbietet oder der Kreditgeber dies explizit fordert, müssen auch diese vertraglich festgehalten werden (z. B. ein zweiter Kreditnehmer oder eine Sicherungsübereignung für ein Fahrzeug)
  • Widerrufsrecht

Finden Sie Ihren Kredit

Hier kostenlos und unverbindlich

  • Ihr Daten eingeben
  • Angebote erhalten
  • Direkt online vergleichen

Häufig gestellte Fragen zu Verbraucherkrediten

Auch für einen Verbraucherkredit gelten die allgemeinen Annahmerichtlinien, die der Gesetzgeber innerhalb Deutschlands vorschreibt und die durch zusätzliche Vorgaben der jeweiligen Bank ergänzt werden können. Dazu zählt unter anderem, dass Sie volljährig und somit geschäftsfähig sind. Zudem muss Ihr Hauptwohnsitz im Inland liegen und Sie benötigen ein deutsches Bankkonto, auf das der Kredit ausgezahlt werden kann. Darüber hinaus wird eine ausreichende Bonität verlangt und ein regelmäßiges Einkommen.
Lohn-/Gehaltsabrechnungen, Kontoauszüge, Bezügemitteilung, Rentenbescheid, Einkommensteuerbescheid - das sind die Dokumente, mit denen Sie je nach Beruf und Art der Anstellung Ihr Einkommen nachweisen. Bei zweckgebundenen Verbraucherkrediten können darüber hinaus zusätzliche Unterlagen angefordert werden (z. B. der Fahrzeugschein bei einer Autofinanzierung). In Ihrem Kreditvertrag ist geregelt, was in Ihrem Fall gilt.
Ein Vergleich verschiedener Angebote unterschiedlicher Kreditgeber st ohne SCHUFA-Abfrage möglich, die Beantragung jedoch nicht. Wenn Sie per Vergleichsrechner nur die Konditionen für Verbraucherkredite einholen, wird dies nicht bei der Auskunftei gespeichert. Erst, wenn Sie einen bestimmten Kredit verbindlich abschließen, wird diese Kreditanfrage registriert und kann Ihren Scorewert beeinflussen.
Zahlreiche Angebote mit nur einer Dateneingabe - das bietet Ihnen der Vergleichsrechner. So sparen Sie sich den Gang zur Bank oder die mühsame Suche nach Angeboten unterschiedlicher Anbieter im Internet. Alle Verbraucherkredite, die wir Ihnen in Ihrer persönlichen Angebotsübersicht zusammenstellen, sind genau auf Sie zugeschnitten. Zudem wird jeweils der effektive Jahreszins angegeben. So erkennen Sie auf einen Blick, wo Sie am meisten sparen können.
Bis zu 14 Tage nach Abschluss Ihres Verbraucherkredits können Sie den geschlossenen Vertrag noch widerrufen – und das ohne dem Kreditgeber einen Grund dafür nennen zu müssen. Ist der Vertrag der kreditgebenden Bank fehlerhaft, gilt Ihr Widerrufsrecht sogar noch länger. Das ist zum Schutz der Verbraucher gesetzlich vorgeschrieben.